Fachwissen Umwandlungssatz
Menu
Back

Mit dem Umwandlungssatz wird Ihr Altersguthaben in eine jährliche Rente umgewandelt. Der Umwandlungssatz im Bereich der obligatorischen beruflichen Vorsorge wird vom Bund bestimmt, im überobligatorischen Teil sind die Pensionskassen flexibel.

Die Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) sieht eine schrittweise Reduktion der Umwandlungssätze im überobligatorischen Bereich vor. Ihr Guthaben in den Spargefässen Rentenkapital und Rentenkapital-Zusatzkonto wird für die Berechnung Ihrer Altersrente mit dem entsprechenden Umwandlungssatz im Pensionierungsalter multipliziert.

Alter 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029
58 4,480 4,361 4,239 4,086 3,958 3,813 3,658 3,426
59 4,570 4,449 4,325 4,179 4,052 3,906 3,750 3,524
60 4,669 4,545 4,418 4,277 4,151 4,003 3,846 3,627
61 4,776 4,649 4,520 4,381 4,255 4,104 3,948 3,734
62 4,891 4,761 4,629 4,491 4,365 4,212 4,055 3,848
63 5,016 4,883 4,747 4,608 4,482 4,325 4,168 3,968
64 5,152 5,014 4,874 4,732 4,607 4,447 4,289 4,095
65 5,298 5,155 5,011 4,865 4,740 4,575 4,417 4,230

Weitere Themen

Vorsorgemodell

Vorsorgemodell

Mehr erfahren
Vorsorgeberater

Vorsorgeberater

Mehr erfahren
MyPension

MyPension

Mehr erfahren
Back to top