FachwissenGrenzbeträge

Grenzbeträge

Die nachfolgenden Tabellen fassen die wichtigsten Grenzbeträge des Jahres 2017 der staatlichen, beruflichen und privaten Vorsorge zusammen.

Altersrente der eidgenössischen Alters-, Hinterlassenen und Invalidenversicherung
Minimale jährliche Alters- oder Invalidenrente (für Unverheiratete)CHF 14’100
Maximale jährliche Alters- oder Invalidenrente (für Unverheiratete)CHF 28’200
Maximale plafonierte jährliche Altersrente (für Verheiratete)CHF 42’300
Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz)
Eintrittsschwelle (Mindestlohn)CHF 21’150
Maximal versicherter BasislohnCHF 253’800
KoordinationsabzugCHF 28’200
Maximal versicherter Award und Basislohn-ÜberschussCHF 507’600
Maximal versicherter Basislohn, Award und Basislohn-ÜberschussCHF 761’400
Säule 3a
Maximalbetrag für Personen mit PensionskasseCHF 6’768
Maximalbetrag für Personen ohne PensionskasseCHF 33’840
Lohnbeiträge an die AHV, die IV, die EO (Erwerbsersatzordnung) und die ALV (Arbeitslosenversicherung)
AHV (Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen je die Hälfte)8,4%
IV (Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen je die Hälfte)1,4%
EO (Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen je die Hälfte)0,5%
ALV (Arbeitnehmer und Arbeitgeber zahlen je die Hälfte)2,2% (bis Lohn CHF 126’000)
AHV-Nichterwerbstätigenbeiträge
Jährlicher Mindestbetrag für UnverheirateteCHF 478
Jährlicher Maximalbetrag für UnverheirateteCHF 23’900