NewsUnterbruch MyPension und eingeschränkte Geschäftstätigkeit

Unterbruch MyPension und eingeschränkte Geschäftstätigkeit

Im Rahmen der Einführung des 1e Kapitalsparen auf Januar 2020 und der damit verbundenen technischen Umstellungen kommt es zu vorübergehenden Einschränkungen für unsere Versicherten.

Das Versichertenportal MyPension steht ab 27. Dezember 2019 bis 21. Januar 2020 nicht zur Verfügung. In dieser Zeit sind auch keine Ein- und Auszahlungen (wie zum Beispiel Vorbezug für Wohneigentum oder Einkauf in die Pensionskasse) möglich.

Ab 22. Januar 2020 sind der Zugriff auf MyPension sowie der reguläre Geschäftsbetrieb wieder gewährleistet.