NewsJahresbericht 2017 der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz)

Jahresbericht 2017 der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz)

Die Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) erwirtschaftete per Ende 2017 eine Performance von 9,0% (Vorjahr 3,7%). Der Deckungsgrad erhöhte sich um 7,1% auf 115,6%.

Per Ende Dezember 2017 waren bei der Pensionskasse 18’522 aktive Mitarbeitende versichert, was gegenüber dem Vorjahr einer Reduktion von 260 Personen entspricht. Der Rentnerbestand verringerte sich um rund 0,6% auf 11’342 Rentenbezüger.

Die Bilanzsumme der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) stieg im Vergleich zum Vorjahr um über CHF 1 Milliarde und betrug per Ende 2017 knapp über CHF 17 Milliarden.

Weiterführende Informationen zum Jahresergebnis entnehmen Sie bitte der Kurz- oder der Detail-Version des Jahresberichts 2017 der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz).