TodesfallleistungenMeldung Todesfall

Meldung Todesfall

Vorgehen im Todesfall

Wir bitten die Hinterlassenen, uns den Tod eines Versicherten (aktiver Versicherter, Alters- oder Invalidenrentner) telefonisch oder schriftlich mitzuteilen und die folgenden Unterlagen einzureichen:

  • Kopie Todesschein und Familienbüchlein
  • Bei hinterlassenen, anspruchsberechtigten Kindern den Ausbildungsnachweis, sofern sie 18 Jahre oder älter sind
  • Bankverbindung (Clearing- und Kontonummer) des Ehegatten, des Konkubinatspartners, des eingetragenen Partners und/oder der Kinder

Nach Erhalt der benötigten Unterlagen prüfen wir die Anspruchsberechtigung und zahlen Hinterlassenenleistungen an die anspruchsberechtigten Hinterbliebenen aus.