VorsorgeplanAltersleistungen

Altersleistungen

Im Vorfeld der Pensionierung gilt es, rechtzeitig bedeutende Entscheidungen zu treffen. Die Pensionskasse bietet Ihnen die Flexibilität, zwischen 58 und 70 Jahren in Pension zu gehen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Pensionierungsplanung auf Ihre Wünsche und Ziele abzustimmen und den Ruhestand gemäss Ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. 

Referenzalter 65

Das Referenzalter in der Pensionskasse ist 65 Jahre. Die flexible Pensionierung ist ab Alter 58 bis längstens Alter 70 möglich.

Umwandlungssätze

Der Umwandlungssatz ist diejenige Grösse, mit der das bis zur Pensionierung angesparte Guthaben in den Spargefässen Rentenkapital und Rentenkapital-Zusatzkonto in eine jährliche Altersrente auf Lebenszeit umgewandelt wird. Die Höhe des Umwandlungssatzes ist einerseits abhängig von der Lebenserwartung der zukünftigen Rentnerinnen und Rentner, andererseits von der langfristigen Renditeerwartung an den Kapitalmärkten.

Die Umwandlungssätze im entsprechenden Pensionierungsalter entnehmen Sie bitte nachfolgender Tabelle.

Umwandlungssätze für Altersrenten
Alter201720182019202020212022202320242025
585,0304,9264,8194,7094,5964,4804,3614,2394,086
595,1365,0274,9174,8054,6894,5704,4494,3254,179
605,2515,1395,0254,9094,7904,6694,5454,4184,277
615,3715,2615,1425,0224,9004,7764,6494,5204,381
625,4985,3855,2705,1465,0194,8914,7614,6294,491
635,6355,5195,4015,2795,1495,0164,8834,7474,608
645,7795,6605,5395,4145,2895,1525,0144,8744,732
655,9355,8135,6885,5605,4315,2985,1555,0114,865