News

  1. Performance per Ende November 2019

    Die Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) erwirtschaftete per Ende November eine Performance von 0,78%. Seit Jahresbeginn bis Ende November 2019 beträgt die Performance 10,40%.

  2. 2,25% Verzinsung für das Jahr 2019

    Der Stiftungsrat hat für die Verzinsung der beiden Spargefässe Rentensparen und Kapitalsparen einen Zinssatz von 2,25% für das Jahr 2019 bestimmt. Gleichzeitig wurde für das Jahr 2020 der Mutationszinssatz auf 1% festgelegt. Der Mutationszinssatz bestimmt die unterjährige Verzinsung der Alterssparkapitalien.

  3. Unterbruch MyPension und eingeschränkte Geschäftstätigkeit

    Im Rahmen der Einführung des 1e Kapitalsparen auf Januar 2020 und der damit verbundenen technischen Umstellungen kommt es zu vorübergehenden Einschränkungen für unsere Versicherten.

  4. Performance per Ende Oktober 2019

    Die Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) erwirtschaftete per Ende Oktober eine Performance von 0,57%. Seit Jahresbeginn bis Ende Oktober 2019 beträgt die Performance 9,55%.

  5. Wechsel im Stiftungsrat der Pensionskasse

    Nach dem Austritt des Arbeitnehmer-Vertreters Stéphane Che aus dem Stiftungsrat übernimmt Daniel Egli dessen Position im Stiftungsrat der Pensionskasse 1 sowie der Pensionskasse 2. Daniel Egli ist als Finanzplaner im E&E und HNWI tätig. Er hat sein Amt per 18. Oktober 2019 angetreten.

  6. Leistungsreglemente 2020

    Mit der Einführung des 1e Kapitalsparen umfasst die Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) ab 2020 zwei Stiftungen: die Pensionskasse für das Rentensparen und die Pensionskasse 2 für das 1e Kapitalsparen. Deshalb werden neu ab dem nächsten Jahr zwei separate Leistungsreglemente eingeführt.

  7. Einkauf in die Pensionskasse bis 1. Dezember

    Auf Ihrem Versichertenportal MyPension unter „Dokumente und Formulare“ haben Sie einen Brief mit Einzahlungsschein erhalten.

  8. Neuer Rentnervertreter im Stiftungsrat der Pensionskasse

    Markus A. Beeler nimmt per 1. Oktober 2019 als Rentnervertreter des Arbeitgebers Einsitz im Stiftungsrat der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz).

  9. Reminder: Option Kapitaltransfer bis zum 30.09.2019

    Mit der Einführung von 1e-Sparplänen haben Versicherte im Kapitalsparen (Gesamtvergütung über 127‘980) die einmalige Option, ihr Guthaben im aktuellen Kapitalsparen in das neue 1e Kapitalsparen oder in das Gefäss Rentensparen zu transferieren.

  10. Einführung 1e Kapitalsparen

    Am 22. August 2019 fand der Live-Webcast statt, in dem Martin Wagner, Geschäftsführer der Pensionskasse der Credit Suisse Group (Schweiz) auf die Eigenschaften des neuen 1e Sparplans und dessen Einführung einging.

     

  11. Pagination

    • Artikel 1-10 von 37 anzeigen